Der Tschako
Der Tschako (ung.: csákó, poln.: czako) ist eine militärische Kopfbedeckung von zylindrischer oder konischer Form. In der Regel besitzt er einen Augen-, manchmal auch einen Nackenschirm. Der Begriff stammt aus dem Ungarischen, da der Tschako ursprünglich bei den ungarischen Husaren getragen wurde.
 
Anfänglich wurde der Tschako aus Filz, später wurde er auch ganz oder teilweise aus Leder gefertigt, um den Träger vor Säbelhieben zu schützen. Hinzu kam oft ein in der Regel metallener Kinnriemen(Schuppenkette), der zusätzlichen Schutz bot. Normalerweise waren Filz bzw. Leder in schwarz gehalten, speziell bei den ungarischen Husaren wurde Filz in verschiedenen Farben verwendet. Während der Napoleonischen Kriege setzte der Tschako sich in fast allen europäischen Heeren als Hauptkopfbedeckung für Fußtruppen sowie leichte Kavallerie und für Artillerie durch, da er besseren Schutz als die damals üblichen Filzhüte bot und billiger herzustellen war als die z.B. in Österreich und Württemberg getragenen Lederhelme. Auf der Vorderseite waren ein metallener Beschlag und das Feldzeichen die sogen. Nationale angebracht. Die damit ausgezeichnete einzelne Batallione trugen zu Paraden auch Haarbüsche. Sämtliche Jäger- und Schützenbatallione im alten Reichsheer trugen diese.
 

In Deutschland wurde der Tschako ab 1843 zuerst in Preußen von der Pickelhaube weitgehend verdrängt, so dass ihn dort bis zum Ausbruch des 1. Weltkrieges nur mehr die Jägertruppe, MG-Abteilunen, technische Spezialtruppen( Flieger u.Luftschiffer,Telegraphentruppe) Landwehr- und Landsturm,Seebatallione (Marineinfanterie) sowie nach 1919 die Länder-Polizei trugen. Bei einigen deutschen Polizeien wurde der Tschako noch bis Anfang der 1970er-Jahre verwendet. In der Mehrzahl der Armeen verlief die Entwicklung ähnlich. Heute wird der Tschako noch zu Repräsentationszwecken von Gardeeinheiten (z.B. Russland, Argentinien) oder Militärakademien (z.B. West Point oder St. Cyr) getragen.( Dieser Text stammt aus dem Online-Lexikon Wikepedia. )
 
Design by Next Level Design Lizenztyp CC - Template is powered by ENERGIEWERK